5 kommunale Kindertagesstätten befinden sich in unserer Trägerschaft. In den Kindertagesstätten werden Kinder im Alter von 0 Jahren bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres betreut.
Die Grundzüge unserer Einrichtungen orientieren sich am Bildungsprogramm des Landes Sachsen-Anhalt (“Bildung von Anfang an“). Jede Einrichtung hat aber den individuellen Freiraum ihre konzeptionellen Schwerpunkte und Ansätze entsprechend der Bedingungen und Bedarfe zu gestalten und in ihren Konzeptionen festzuschreiben.

Unsere Trägerphilosophie

Kinder sind unsere Zukunft, deswegen stehen die Gesundheit und das Wohl des Kindes bei uns an 1. Stelle. Wir treten für die Rechte der Kinder ein. Die Kinder sind die Hauptakteure ihrer Bildungs- und Lernprozesse und werden durch die Erzieher/innen in ihrer Entwicklung gefördert und unterstützt. Die Erzieher/innen vertrauen auf die Entwicklungspotenziale aller Kinder und sehen sich als Begleiter, Lernpartner, Zuhörer, Unterstützer, Berater, Resonanzgeber und Coach.

Bei all unserem Handeln stehen die Kinder im Mittelpunkt und werden in die Entscheidungsprozesse, die ihr eigenes Leben und das Leben der Gemeinschaft tangieren, mit einbezogen. Wir legen großen Wert auf eine aktive Erziehungspartnerschaft mit allen Beteiligten. Unsere Mitarbeiter gestalten durch ihre Arbeit aktiv das Umfeld unserer Kindertageseinrichtungen mit. Sie sind jederzeit bereit, sich weiter fortzubilden, um die hohe Qualität der Bildungs- und Erziehungsarbeit in unseren Einrichtungen dauerhaft zu gewährleisten.